Antonina Rodrigo: Spaniens Geschichtsforschung über historische Persönlichkeiten

Mit 81 Jahren forscht Antonina Rodrigo aus Granada zum Leben historischer Personen wie Mariana de Pineda, Margarita Xirgu, Salvador Dalí und Federico García Lorca. Sie ist eine der bekanntesten Akademikerinnen, die zu Themen der Spanischen Republik, dem Bürgerkrieg und dem Exil schreibt. Sie ging damals ebenfalls mit ihrem Mann ins Exil und lebte in Frankreich. Zu ihren beruflichen Erfolgen zählen zahlreiche Auszeichnungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *