Justo Sanchez: Ökologischer Wein als Lebensgrundlage

Als Landwirt änderte Justo Sanchez aus gesundheitlichen Gründen 1995 radikal seinen Lebensstil. Er arbeitete in Gewächshäusern, die zu der Zeit viele chemische Produkte anwendeten. Seine Gesundheit wurde nach drei Intoxikationen schwer in Mitleidenschaft gezogen. Mit der Unterstützung seiner Familie verließ er seine Heimat El Ejido, um nach Laujar de Andarax zu ziehen. Dort baute er die Bodega Cortijo El Cura auf. Auf einer Fläche von 25 Hektar kultiviert er seither auf umweltfreundliche Weise Wein. Ihr Produkt ist der zweite Bio-Wein in Andalusien und der erste in der Region Almería.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *