Silvia Juarez: Eine Legende im andalusischen Frauenradsport

Silvia Juarez aus Cordoba widmet ihr Leben dem Radsport. Sie war die erste andalusische Frau, die an der Tour de France teilnahm. Sie gehörte auch dem spanischen Radsportteam von 1992 bis 1994 an. Zu ihren Trophäen zählt eine Silbermedaille zur Weltmeisterschaft in Norwegen, wo sie neben großen Radfahrern wie Miguel Indurain oder Perico Delgado konkurrierte. Derzeit trainiert sie nur noch privat ohne professionelle Ambitionen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *